HairStyle Fix

Fashionable hairstyling. 500 photos. Part 1.


Modisches Haarstyling. 500 Fotos. Teil 1.

Modisches Haarstyling. 500 Fotos. Teil 1.

Heute startet die Frauenzeitschrift “Raznoblog” eine Reihe von Artikeln, die sich mit allen Arten von Styling befassen, die bei den Besitzern kurzer, mittlerer und langer Haare am beliebtesten sind. Natürlich werden Sie in diesen Ausgaben eine große Anzahl von Fotos (mehr als 500) von schönen und stilvollen Frisuren und Haarschnitten für Frauen sehen. Darüber hinaus erzählen wir Ihnen die Geheimnisse des Home-Langzeit-Stylings, die Sie in wenigen Minuten ganz einfach mit Ihren eigenen Händen erledigen können. Wie immer freuen wir uns auf Ihre Kommentare, Empfehlungen und Feedback zu diesen Artikeln.

Die Alten glaubten, dass es in den Haaren war, dass die magische Hauptkraft verborgen war. Und obwohl die Zeit seitdem viel unter der Brücke geflogen ist, bewundern Männer und jetzt, wie verzaubert, die weiblichen Locken. Kein extravaganter Schmuck wird benötigt, wenn das Haar weich, glänzend und gepflegt ist. Alle Damen verstehen, dass das Bild nur dann vollständig ist, wenn die Frisur elegant ist und natürlich aussieht.

Verlegewerkzeuge.

Um die Frisur in ihrer ursprünglichen Form länger zu erhalten, gibt es eine Menge Geld. Ihr Hauptvorteil liegt in den Möglichkeiten der Anwendung zu Hause und in den Möglichkeiten, elegantes Styling auch auf den rebellischsten Locken zu schaffen, wie auf den Fotos in unserer Galerie gezeigt. Verlegen bedeutet Haarelastizität und -stärke. Dadurch “erinnert” sich das Haar an die befestigte Position und bleibt fixiert. Die Zusammensetzung der Stylingprodukte umfasst Inhaltsstoffe, die die Haarstruktur vor äußeren Einflüssen schützen. Je länger und lockiger das Haar ist, desto länger dauert es, bis es einen Qualitätskamm für sie gibt.

Es ist wichtig, seinen Zweck vollständig zu erfüllen. Kopfbedeckungen sammeln sehr schnell statische Elektrizität an. Daher müssen Sie einen Kamm aus Holz oder Horn, wählen Sie ein Metall, aber nicht aus Kunststoff. Die Friseurin, die sich mit den modischen weiblichen Frisuren beschäftigt, weiß darüber vollkommen Bescheid. Sowohl hochwertige Polier- als auch Polierzähne sind wichtig. Die Oberfläche des perfekten Kamms ist vollkommen glatt. Kamm mit häufigen Zähnen, die nur für Rüschen geeignet sind. Seltenzahnkämme sollten täglich angewendet werden: Die Seltenheit der Zähne reduziert Haarschäden. Scharfe, oft liegende Zähne verletzen die Kopfhaut.

Ähnliche Regeln für die Auswahl von Pinseln. Zu grobe und zu weiche Borsten sind nicht geeignet. Pinsel über den Handrücken, um den Härtegrad zu überprüfen. Die Spitzen der Borsten sind verdickt oder abgerundet, und Kratzer an der Hand sollten nicht bestehen bleiben. In den Bürsten zum Stylen eines Haartrockners wichtige große Löcher für den Austritt von Heißluft. Für lockiges Haar werden selten Pinsel ausgewählt, damit die Locken nicht in ihnen stecken bleiben. Für eine hochwertige Massage der Kopfhaut benötigt man eine Gummibürste, die elastisch ist. Schaum fixiert die Kopfhaare und verleiht der Verpackung Volumen. Tragen Sie das Produkt nur auf das Haar auf und stylen Sie es mit einem Fön, während es nass ist. Bei richtiger Dosierung sorgte natürliches Haar. Der Überschuss macht das Haar jedoch zäh. Für mittellanges Haar wird ein Stück Schaumstoff benötigt, nicht mehr als ein Ei. Zur gleichmäßigen Anwendung wird das Mittel mit einem seltenen Zahnkamm entlang der Kopfhaut ausgebreitet, ohne es auf das rohe Haar aufzutragen.

Es gibt eine Fixierung normal, mittel, stark und superstark. Superstrong eignet sich zum Styling fettiger Haare. Für beschädigte und trockene, nicht verwenden und starke Fixierung. Der Grund ist eine spürbare Trocknung mit ähnlichen Mitteln. Auf geschwächten Haaren wird vorsichtig gestylt, um sie nicht noch mehr zu beschädigen. Daher das ideale Werkzeug – spezielle Cremes. Tragen Sie sie auf leicht getrocknetes Haar auf. Dann wird ein häufiger Kamm verteilt, der dem Legen die Form gibt. Trocken natürlich. Flüssig legen – für dünnes und spärliches Haar. Es wird für stabiles Styling sorgen. Auf nasses und trockenes Haar auftragen.
Zu den thermischen Mitteln gehören Stoffe, die Schäden durch heiße Oberflächen verhindern.

Universal-Stylinggel. Er gibt Volumen Frisuren und Stabilität ihrer Form. Beim Auftragen des Gels auf trockenes Haar – die Wirkung von nassem Haar. Gele garantieren basales Volumen, entfernen statische, effektiv für heißes Styling und glatte Frisuren. Es gibt flüssige Gele, in Form von Gelee und Aerosolen. Aerosol verleiht dem Haar Stabilität, ohne dem Haar Steifigkeit zu verleihen. Legen Sie es auf einen trockenen Kopf der Haare, kämmen, um Form zu geben. Beim wiederholten Kämmen bleibt die Form erhalten. Zusammen mit dem Nasseffekt erhält das Haar einen natürlichen Glanz. Zum Trocknen des Haartrockners benötigen Sie ein spezielles Werkzeug in Form von Schaum, also Mousse.

Wachs zähmen widerspenstige Locken. Das Werkzeug wird in die Hände gerieben und in die Haare gerieben. Locken werden plastisch und einfach zu montieren. Das Wachs befeuchtet das trockene Haar und fixiert einzelne Strähnen. Aber es ist nicht empfehlenswert, das Haar in großen Mengen anzuziehen, um dem zottigen Blick nicht unordentlich zu sein. Ein Serum bildet einen schützenden Mantel um jedes Haar. Es wird verwendet, um den Glanz zu erhöhen und statische Elektrizität zu entfernen. Zum Fixieren der Haare Lacke verwenden. Sie geben zusätzlich Glanz, ohne das Haar zu kleben. Lucky sind gut zum Fixieren einzelner Stränge. Das Werkzeug lässt sich leicht entfernen, indem ein dicker Haarkamm gekämmt wird.

Bei der Anwendung von Lacken auf der Unterseite der Haare (Flaschen mit vertikalem Sprühen – die beste Option), wickeln Sie eine Strähne auf eine Rundbürste und trocknen Sie sie mit einem Fön ein wenig. Mit minimalem Zeitaufwand ergibt sich ein gutes Styling. Sie können die Gurte wickeln und trocknen, dann mit Lack bestreuen und die Bürste vorsichtig entfernen. Wenn kein Lack zur Hand ist und eine Fixierung notwendig ist, kann der im Verhältnis 1: 10 verdünnte Zitronen- oder Orangensaft das Mittel ersetzen. Für hausgemachte Gele können Sie einen halben Teelöffel Gelatine mit einem Glas Wasser einnehmen. Bei widerspenstigen Haaren nimmt die Menge der letzteren zu. Nach vierstündigem Quellen wird die in Wasser getauchte Gelatine erhitzt, zum Kochen gebracht, aber es ist nicht notwendig zu kochen.

Fügen Sie einen Teelöffel Essig oder Zitronensäure und einen halben Teelöffel Kreide hinzu. Die Komponenten werden gemischt und erneut erhitzt. Nach dem Abkühlen der Mischung filtriere sie und füge, falls gewünscht, einen Tropfen des Lieblingsaromas hinzu. Zum Legen und Abkochen von Leinsamen. Fünf Teelöffel Samen werden in kochendes Wasser gegeben und fünfzehn oder zwanzig Minuten gekocht. Die Brühe wird filtriert, mit Aroma versetzt und zum Styling eines Haartrockners oder von Zangen und Lockenwicklern verwendet.

Wie man natürliche Locken macht.

Ein festlicher Anlass braucht Styling für den Anlass. Wenn es keine Zeit gibt, den Meister zu besuchen, können Sie es selbst tun. Um Locken oder elegante Wellen zu kreieren, brauchen Sie die richtigen Werkzeuge, Lust und Geduld. Easy Papilotki – ein perfektes Werkzeug. Nach dem Waschen wird ein Retainer aufgetragen, einzelne Stränge werden getrocknet und aufgewickelt. Nach dem Trocknen ist die Frisur fertig. Mit großen und weichen Lockenwicklern bekommen schwerelose Locken nicht nur weiche Wellen. Verwenden Sie das Werkzeug sollte nicht auf kurzen Haaren sein. Frisuren sind voluminös. Sie können ein Styling und eine Rundbürste mit einem Fön bekommen. Nur Anstrengung ist viel mehr nötig.


Mit Lockenwicklern ist das Volumen viel leichter zu bekommen. Im gewaschenen Haar gekämmt Schaum, auf einem Lockenwickler kleine Stränge verdrehen. Die Spitzen drehen sich sanft um, so dass die Haare nach dem Trocknen nicht sehr extravagant werden. Nach dem Trocknen ist nur noch eine Formgebung erforderlich. Beheizte Lockenwickler passen auch langen Haaren. Trockene Stränge werden getrennt, mit einem Aerosol bestreut, 20 Minuten lang auf erhitzte Lockenwickler gewickelt. Dann kommt eine seltene Zahnbürste ins Spiel. Tragen Sie Lockenwickler nicht öfter als einmal pro Woche auf. “Velcro” – der “schnellste” der Lockenwickler. Aber sie sind bei kurzen Haaren effektiver. Die Lautstärke wird bereitgestellt.

Um die Wellen zu erzeugen, brauchen Sie keine Lockenwickler. Klammern erforderlich. Gel wird in nasse Locken gebügelt, die Haare gleiten mit den Fingern zu Wellen. Clips befestigen an Kämmen. Bis das Haar vollständig trocken ist, kann man es nicht mit einem Pinsel, nur mit einem seltenen Kamm und wenn nötig bürsten. Thermische Klemmung ist notwendig, um Erleichterung zu geben. Es ermöglicht Ihnen, ein Zick-Zack-Styling zu erstellen, aber Sie sollten es nicht jeden Tag tun, damit das Haar nicht spröde und trocken wird. Wenn der Teil der Pinzette, der mit dem Kopf in Kontakt ist, aus Thermoplast besteht, dann werden selbst auf widerspenstigem Haar wundervolle Locken erhalten. Trockenes Haar ist in vier Teile unterteilt. Beginnen Sie mit dem Drehen des Rückens und nehmen Sie kleine Stränge in einer Spirale. In beheizten Pinzetten ist es wichtig, die Haare nicht länger als zehn Sekunden zu halten. Heißes Haar zu kämmen ist unmöglich. Die Form der Locken gibt eine kleine Menge Gel oder kämmt mit einem seltenen Zahnkamm. Für die Haare starke Hitze – ein großer Stress. Da die Verwendung von Styling-Zangen auf dünnem und empfindlichem Haar nicht empfohlen wird.

Haarstyling zu Hause.

Täglicher Fön ist keine Seltenheit mehr. Aber beim Haartrocknen sind die Haare verletzt, und es ist nicht möglich, aus dem täglichen Gebrauch dieses Gerätes besser zu werden. Einige Tricks helfen dabei, jeden Tag zu Hause zu bleiben und minimal traumatisierendes Haar zu tragen. Mit täglichem Haarstyling helfen Sie nicht über trockenes Haar feuchtigkeitsspendende Shampoos und nährende Haarmasken . Farben sollten sparsamer sein, mit Nährstoffen und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen in der Zusammensetzung. Es ist auch unmöglich, hausgemachte Haarpflegeprodukte zu ignorieren. Sie werden die Struktur wiederherstellen, Haar seidigen Glanz und Schönheit zurückbringen.

1. Trocknen Sie die gewaschenen Haare mit einem Handtuch ab.
2. Auf die Länge der Haare wird Poliermilch aufgetragen.
3. Fix ein Stück Haar auf der Krone.
4. Wickeln Sie auf jeder Rundbürste jeden Strang und trocknen Sie den Haartrockner. Der Kamm muss nach unten gerichtet sein, die Luft vom Trockner ist vertikal. Das Gerät ist wichtig, um nicht näher als fünf Zentimeter von der Bürste zu halten.
5. Wenn die unteren Stränge getrocknet sind, fangen Sie an, die Oberseite zu legen.
6. Vor dem Fixieren des Gels lässt man das Haar abkühlen.

Kaltes Styling.

Die Verlegung ist in kalt und heiß aufgeteilt. Hot – diese Haartrockner, Zangen, beheizte Lockenwickler. Bei kaltem Styling erwärmt sich das Haar nicht. Die Haare werden mit Schütteln, Fingern oder natürlichem Trocknen modelliert. Kaltes Styling weniger Haare verletzen. Aber mit weniger Schaden für die Struktur der Zeit nimmt das Haar mehr. Lockenwickler zerstören das romantische Bild einer sanften Dame, besonders wenn ein geliebter Mensch zu Hause ist, nahe. Aber dann gibt es spezielle Gitter für Lockenwickler und Tücher, um das Bild sportlich und fit zu machen. Ja, und viele Arten von Lockenwicklern. So kann die Art des kalten Stylings sehr gut sein. Jene Damen, deren Haare lang sind, können weiterhin die üblichen starren Plastiklockenwickler benutzen. Sie bieten eine ausgezeichnete Fixierung und können nach dem Trocknen leicht entfernt werden. Vorsichtiger sollte mit einem Lockenwickler mit Spikes behandelt werden: Haare können sich verheddern und es schmerzfrei entwirren wird nicht einfach sein.

Lockenwickler-Bumerangs – die Super-Lösung für die Nacht “Twist.” Das Haar ist auf den zentralen Teil gewickelt, und die Enden, wie Scheren, öffnen sich zu den Seiten, sehr ähnlich einem Bumerang. Je breiter der Stab ist, desto länger kann der Strang aufgeschraubt werden. Das Ergebnis solcher Dattelbumerangs ist besser als Schaum, nach dem die Frisur abstrakter als elegant erscheint. Die durchschnittliche Größe der Lockenwickler – weiche Locken, große – weiche Locken, kleine – frechen Locken. Letztere geben Papilotki oder Spulen. Sie können einfach die Schaffung von Volumen beschränken, mit Hilfe von Lockenwicklern an den Wurzeln erhöhen. Velvet Curlers sind besonders gut mit Velours und Plastikstäbchen. Um die Form der Frisur vor dem Auftragen von Schaum zu bewahren. Stränge mit einer Breite von weniger als Breite Lockenwickler. Bei dichten und üppigen Locken wird der Faden vom Kopf so weit wie möglich verzögert. Die Spitzen sollten fest und glatt ohne Falten eingewickelt sein.

Heiß legen.

Meistens mit heißem Styling gebrauchte Haartrockner. Sie werden mit einer Nabe oder einer eng gezielten Düse zum Trocknen hergestellt. Für das Styling muss Bürsten verwendet werden, dh eine Rundbürste. Beide Hände sind besetzt. In Haartrocknern mit Fingerdüsen, Diffusoren, Haare werden an den Wurzeln gepeitscht, und Frisuren sind großartig. Für lange Haare sind Haar-Diffusoren mit vibrierenden Spitzen erforderlich. Das Set für die Fönbürste besteht aus einem Paar Rundbürsten und einem Halbrund für das Volumen. Wenn Sie auf der Straße liegen, können Sie einen Pinsel erstellen, der autonom arbeitet. Je vielfältiger die Wahl der Modi und Geschwindigkeiten des Trockners ist, desto mehr Trocknungsmethoden können Sie wählen. Das beste Styling erzeugt eine Kombination aus hohen Temperaturen und kalter Luft. Die erste Garantie der Elastizität der Haare, und die letztere wird die Form fixieren.

Der Schutz gegen Überhitzung der Haare verringert die Temperatur der Luft während des Trocknens, wenn die Feuchtigkeit abnimmt. Völlig nasses Haar kann nicht gestylt werden. Getrocknet gegen Haarwuchs, Schütteln der Haare. Legen Sie halbfeuchte Haare bei mittlerer Temperatur. Wenn Sie den Fön-Diffusor beim Verlegen benutzen, bewegen sie sich nach oben, drehen das Gerät gegen die Wurzeln, mit Bürsten – Stränge werden um die Wurzeln gewickelt. Es ist wichtig, den Luftstrom von den Haarwurzeln zu den Haarspitzen zu richten, damit er glänzt und den Haartrockner zwanzig Zentimeter von den Haaren entfernt hält.

Zangen sind für gesundes Haar geeignet. Jede Bestellung ist nicht länger als zehn Sekunden. Kühlung ist besser zu verlängern. Kämmen Sie vollständig abgekühltes Haar. Velourzange, bei der der Metallteil mit Velours bedeckt ist, sparsamer. Heißes Styling wird mit Wärmeschutzmitteln kombiniert: Masken, Cremes, Balsame und feuchtigkeitsspendende Shampoos. Es ist wichtig, die Art der Haare zu wählen.

Styling mit Bügeln.

Das Bügeln wird helfen, das Problem des langen und mittleren Haares zu lösen. Dieses Gerät glättet das Haar. Alle zwei oder drei Minuten, und eine glatte seidige Frisur ist fertig. Haare können nicht nur ziehen, sondern sich auch zu weichen Ringen zusammenrollen. Tägliches Eisen hilft, neue Bilder und Stimmungen zu schaffen. Für Anfänger ist das Legen eines solchen Geräts schwierig: Es ist schwierig, mit dem, was zum ersten Mal in den Händen ist, tugendhaft umzugehen. Äußerlich sieht das Eisen wie ein Curling aus. Nur die Oberflächen sind glatt, da die Hauptfunktion Haarglättung ist . Profis in Salons verwenden gerne Eisen. Zum Glätten von Haaren werden kleine Stränge zwischen den Platten geklemmt und von den Wurzeln bis zu den Enden gezogen. Glattes, gleichmäßiges Haar wird erhalten.

Beginnen Sie die Erstellung von Frisuren müssen Sie Ihre Haare waschen. Dann werden die Haare leicht getrocknet, in Strähnen geteilt und jeder Kamm gekämmt. Drei Finger von den Wurzeln entfernt ist das Eisen. Die Locke wird zu einer Spirale. Das Gerät wird langsam und vorsichtig gedreht. Von der Unterseite der gewellten Stränge entfernen Sie die Platte und fixieren Sie den Legierungsfirnis. Die Fortsetzung dieser Artikelserie lesen Sie in der nächsten Ausgabe unserer Frauenzeitschrift.

Haarstyling zu Hause.

Ich empfehle Ihnen, unsere Artikel zu lesen:


Modisches Haarstyling. 500 Fotos. Teil 1.


Tags

Related Articles

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close